»Es macht die Wüste schön,
dass sie irgendwo einen Brunnen birgt.«

Antoine de Saint-Exupéry

Nächster Termin voraussichtlich 16. bis 30. Oktober 2021


Die Reise

Sahara erleben

Gemeinsam mit befreundeten Beduinen biete ich individuelle Reisen in die tunesische Sahara an. Wir sind dort zu Fuß und mit Dromedaren unterwegs und schlafen (soweit das Wetter es zulässt) unterm Sternenzelt.

Die Sahara zu erleben ist für mich immer wieder ein großes Geschenk. Jedes Mal zeigt sich die Landschaft mit neuen Facetten und ich staune über das Licht- und Farbenspiel im Tages­verlauf. Die Ursprünglich­keit dieses einfachen Lebens unter freiem Himmel und die unglaubliche Stille tun mir gut und führen mich zu meinen inneren Ressourcen. Alles ist auf das Wesentliche reduziert.

Es bereitet mir Freude, andere Menschen dorthin zu begleiten. Ich möchte einen Raum schaffen, in dem sie sich in der fremden Kultur und Umgebung gut einfinden und wertvolle Erlebnisse sammeln können.

Kommen Sie mit?! Schnuppern Sie ins Nomaden­leben hinein und lassen Sie sich von einem erfahrenen Beduinen­team durch die faszinierende Landschaft führen. In der Wüste weitet sich der Blick – Entdecken Sie die Wüste und sich selbst auf Ihre eigene Weise.

Unterstützend biete ich das Seminar mit Meditationen und Jin Shin Jyutsu an.

Reiseablauf

Wir treffen uns mit unserem Fahrer am Flughafen auf Djerba, durchqueren im PKW die Berg­wüste und sind dann bei der Beduinen­familie am Rande der Sandwüste zu Besuch. Am nächsten Morgen starten die Beduinen mit uns und den beladenen Dromedaren in die großartige Landschaft.

Tag für Tag tauchen wir tiefer in die Stille der Wüste hinein. Das Gehen oder Reiten hat meditativen Charakter. Wir lassen die Umgebung auf uns wirken und haben die Chance, abzuschalten, Ruhe in uns einkehren zu lassen und mit allen Sinnen so Vieles zu entdecken. Zur Mittags­pause erreichen wir den nächsten Lager­platz und nutzen den Nachmittag für die Seminar­einheit und für zeitliche Freiräume. Die Beduinen bereiten die Mahlzeiten für uns auf dem Feuer zu und backen das traditionelle Brot in Asche und Glut. Gesellige Abende am Feuer mit traditionellen Nomaden­liedern und stillem Betrachten des Sternen­himmels runden die Tage auf bereichernde Weise ab. Einige Aufenthalte an Brunnen ermöglichen Waschen und Erfrischung und die Dromedare können ihre Wasser­speicher wieder auffüllen.

Ebenso Schritt­weise, wie wir angekommen sind, verlassen wir die Wüste wieder und fahren zurück nach Djerba. In einem dortigen Hotel verbringen wir die letzte Nacht vor dem Abflug.

Das Programm wird den Flug- und Reisezeiten angepasst.

Sahara
Sahara
Sahara
Sahara
Sahara

Das Seminar – Begleitung durch Jin Shin Jyutsu

Jin Shin Jyutsu bringt Ausgeglichenheit in das Energies­ystem von Körper, Geist und Seele. Es fördert dadurch unser Wohl­befinden und stärkt die jedem von uns inne wohnende Selbstheilungs­kraft. Es ist eine wertvolle Ergänzung zu herkömmlichen Heilmethoden und bewirkt eine tiefgehende Entspannung.

Während der täglichen Seminar­einheiten erlernen Sie einfache Sequenzen des Jin Shin Jyutsu, die Sie in dieser Umgebung tief wirken lassen und auch Zuhause weiterhin anführen können. Sie wenden es durch gezieltes Auflegen Ihrer Hände an bestimmten Körper­stellen an.

Die Atmosphäre und die Stille dieser einzig­artigen Land­schaft empfinde ich als besonders wertvolle Basis zum Erlernen und Erspüren des Jin Shin Jyutsu. Gleich­zeitig begleitet Jin Shin Jyutsu auf sanfte Weise die viel­fältigen Erfahrungen, die wir in der Wüste und mit uns selbst machen können.

Das Seminar ist im Gesamtpreis enthalten. Detaillierte Inhalte werden kurzfristig entschieden. Ergänzend vermittle ich Meditationen und Wahrnehmungsübungen.

Mehr über Jin Shin Jyutsu erfahren Sie hier.

Details

Voraussetzungen

Bereitschaft zum Komfortverzicht
Normale physische und psychische Stabilität
Toleranz und Flexibilität
Bereitschaft, sich auf sich selbst und die ­Gruppe einzulassen
Wir reisen in kleinen Gruppen mit vier bis acht Teilnehmern.

Preise

Aktueller Preis 2021:
Zweiwöchige Reise: 1400,00 €
Einwöchige Reise 1000,00 €

Zusätzliche Kosten:
Flugkosten ab ca 450 €
Persönliches

Im Preis enthalten

Wüstentrekking mit Vollpension
geplante Transfers in Tunesien in PKWs
Übernachtungen in Hotels auf Djerba
erfahrenes Beduinenteam mit Dromedaren
Reiseplanung und -leitung: Anne Timm
Seminar: Jin Shin Jyutsu


Für weitere Informationen, wenden Sie sich bitte an mich.